Die Arbeit der Tankwarte.
Sie arbeiten an den Tankstellen.

alte freistehende Zapfsäule und mehrere Gasflaschen

2006, Frankreich/Normandie

“Für die Wagenpflege, zur Mithilfe bei einfacheren Reparaturarbeiten, für die Tätigkeit im Ersatzteilmagazin und im Service an der Tankstelle wird der Tankwart herangezogen. Lehrzeit im Handel 3 Jahre.”
[W. Leber / B. Burges: Der junge Mann vor der Berufswahl, Stuttgart 1966]


Berufsbezeichnungen

Tankwart
petrol attendant (engl.), gas station attendant (engl.), pompiste (franz.), bensínafgreiðslumaður (isl.), benzinaio (ital.), bencinarius (lat.), pompbediende (niederl.), funcionário de uma gasolineira (port.), бензозаправщик (russ.), pumpár (slow.), benzinci (türk.), benzinkútkezelő (ungar.)

Tankstelle, Gedicht

1950er [Herbert Kümmel]


Tankwart

Zapfsäule von VEB Minol - DDR

1966, DDR


Anzeige



alte Tankstelle in Berlin-Kreuzberg

Foto: Sulamith Sallmann, 2013

%d Bloggern gefällt das: