Baustelle

Die Maurer

Arbeiter beim Hausbau

Der Maurer ist ein Bauhandwerker, der das Mauerwerk für Gebäude – wie auch für Schutzmauern, Einfriedungen usw. – errichtet und veputzt. Er ist der Hauptbauhandwerker des so genannten Rohbaus.

Die Bauarbeiter

Tuschezeichnung: viele Bauknechte auf mittelalterlicher Baustelle

Die Bezeichnung Bauarbeiter wird landläufig für alle Personen verwendet,
die auf einer Baustelle arbeiten oder in der Bauausführung tätig sind.

Scroll to Top