Die Milchhändler

sw-Foto: Milchhändler liefert Milch aus mit Pferdefuhrwerk

Die Milchhändler liefern, vereinfacht gesagt, die Milch von der Kuh zum Kunden. Also oft vom Land in die Stadt. Dazu wird die Milch nach dem Melken in Krüge, Kannen oder andere Behältnisse abgefüllt und zu Fuß oder mittels einem Karren oder einem anderen Transportgerät zum Zielort gebracht.


Berufsbezeichnungen

Milchfrau, Milchhändler, Milchhändlerin, Milchmann, Milchverkäufer, Milchmagd, Milchkrämer, Milchmädchen, Milchweib (derb)

in anderen Sprachen
Bulgarisch:Търговец на мляко, дояч
Dänisch:Mælkehandler, mælkemand
Englisch:milk seller, dairyman, dairywoman, milkman
Esperanto:Laktisto
Estnisch:Piimamüüja
Finnisch:Maidonmyyjä, maitomies
Französisch:laitiere, marchand de lait
Friesisch:Melkmaid
Griechisch:Αντιπρόσωπος γάλακτος
Irisch:Déileálaí bainne
Isländisch:Mjólkursali
Italienisch:casaro, Commerciante di latte, lattaio
Lettisch:Piena tirgotājs
Niederländisch:melkboer, Melkhandelaar
Norwegisch:Melkeforhandler
Polnisch:mleczarz, Sprzedawca mleka
Portugiesisch:leiteiro, Revendedor de leite
Russisch:Молочник
Rumänisch:lăptar
Schwedisch:mjölknings, mjölkbud
Slowakisch:Predajca mlieka
Slowenisch:Prodajalec mleka
Spanisch:vendedor de leche, lechero, lechera
Tschechisch:mlékař
Türkisch:sütçü
Ungarisch:Tejkereskedő, tejesember

Berufsfamilie:         Händler
Spezialisierungen:   …,   …,   …
verwandte Berufe:   Wasserhändler


Milchfrauen und Milchmädchen


Milchmädchen in Paris

“Frühmorgens kamen die Milchfrauen aus den bis zu zwei Meilen entfernten Dörfern der Umgebung in die Quartiere der Hauptstadt, wo sie die Milch auf der Straße sitzend ausschenkten. Während man hier anstand, erfuhr man zugleich die Neuigkeiten aus der Nachbarschaft. Traditionell war die rote Farbe in der Kleidung der Pariser Milchfrau. Nach heftigen Diskussionen über die Schädlichkeit von Kupfergefäßen wurden […] Kannen aus Weißblech vorgeschrieben. […]”

(aus: Europäische Kaufrufe. Band 2. Die bibliophilen Taschenbücher. Harenberg Verlag, 1980 – Hrsg. C.P. Maurenbrecher)


Milchmänner und Milchjungen


Zubehör

Milchmaß, Milchkanne, Milchflasche, Milchlöffel, Milcheimer, Karren


Redewendungen

  • Kein Milchhändler hat schlechte Milch.
  • Wenn man den Milchhändler melken lässt, ist’s um die Zitzen der Kühe geschehen.
  • Mache nicht die Milchverkäuferin zur Melkerin deiner Kühe. (russisch)
  • Es ist das Milchmädchen in der Fabel.
Scroll to Top