Der Goldschmied

Der Golschmied verarbeitet im wesentlichen Gold, ggf. im Zusammenspiel mit Edelsteinen, Perlen u. ä. zu Schmuck und Zierrat.

Der Schlangenbeschwörer

Die Arbeit der Schlangenbeschwörer. "Die Kobra...

Der Schweißer

Die Schweißer erhitzen Eisenstücke, die miteinander verbunden werden sollen.

Der Vogelfänger

Die Vogelfänger fingen Vögel allerlei Art, vor...

Der Messerschmied

Von einem Messerschmied werden die Klingen für Messer, Schneid- und Stechwerkzeuge sowie die Bajotte für Schußwaffen hergestellt.

Der Parfümeur

Die Arbeit der Parfümeure. [per fumare =...

Der Leinweber

Der Leinweber webte in früheren Tagen am Webstuhl Leinentücher in unterschiedlichen Größen aus Leinenfäden. Im 19.Jahrhundert fing man an, das Leinen in Manufakturen industriell zu fertigen.

Museumspark Rüdersdorf: Der Kalkstein

Seit fast 800 Jahren wird in Rüdersdorf im Tagebau der Kalkstein abgebaut. Zunächst im Handbetrieb, später industriell mit leistungsstarken Maschinen.

Spiegelei Berlin

Die Spiegelmacherin Annette Bott arbeitet alte Fensterflügel und Fahrradfelgen zu neuen Schätzen auf. Sie macht daraus wunderschöne Spiegel.

Ohne Beruf keine Arbeit.
Ohne Arbeit keine Entwicklung.
Ohne Entwicklung kein geistiges Wohlbefinden.

Viel Spaß beim Erforschen der digitalen Bilder- und Textenzyklopädie zum umfassenden Themenkreis von Arbeit und Beruf.

Der Maskenmacher

Unter einem Maskenmacher stellen wir uns wohl am ehesten jemanden vor, der Masken zur Verkleidung und Belustigung anfertigt.

mehr lesen

Die Gänsehüter

Gänsehüter brauchte man in jener Zeit, als Gänse im Rahmen der Gemeindehaltung eine Aufsichtsperson benötigten, die mit ihnen zum Futtern über die Wiesen zog.

mehr lesen

Der Steinmetz

Der Steinmetz zählt zu den ältesten Handwerksberufen überhaupt und beinhaltete ursprünglich jegliche Steinbearbeitung – vom Abbau im Steinbruch bis zu fertigen Bauwerken.

mehr lesen

Der Astronaut

Ein Astronaut muss umfassend ausgebildet sein, sich in sehr guter gesundheitlicher Verfassung befinden sowie kreativ und stressresistend sein.

mehr lesen

Obst- und Gemüsehändler

Obst- und Gemüsehändler verkaufen Früchte und Gemüse – die meisten kaufen heute regionale und ausländische Ware zum Weiterverkauf auf dem Großmarkt ein. Manche bieten – wie früher – selbst angebautes und geerntetes Obst und Gemüse an.

mehr lesen

Der Schwellenhauer

Die Schwellenhauer schlugen und bearbeiteten mit einfachen Werkzeugen das Holz, aus denen die Schwellen für die Schienen hergestellt wurden. Das war eine sehr anstrengende Tätigkeit.

mehr lesen

Der Autolackierer

Der Autolackierer ist ein handwerklicher Facharbeiter, der auf das Lackieren von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen spezialisiert ist.

mehr lesen

Der Schaffner

Schaffner im Sinnes eines Fahrkartenkontrolleurs und Reisebegleiter, also als Service- und Aufsichtskraft sind eigentlich erst ab dem 19. Jahrhundert geläufig. Davor bezeichnete man allgemein Ordner, Aufseher und Verwalter als Schaffner.

mehr lesen

Der Leinweber

Der Leinweber webte in früheren Tagen am Webstuhl Leinentücher in unterschiedlichen Größen aus Leinenfäden. Im 19.Jahrhundert fing man an, das Leinen in Manufakturen industriell zu fertigen.

mehr lesen
Seite 2 von 2912345...1020...Letzte »

Anzeige




Nicht gefunden was Sie suchen? Einfach hier einen Begriff eingeben und auf Suche klicken…