Der Zöllner

Die Arbeit der Zöllner. "Er untersucht die der...
Weiterlesen

Der Bergmann

Der Bergmann arbeitet im Bergbau unter- und überiridisch. Er baut verschiedene Rohstoffe ab. Die Arbeit ist mühsam und hart.

Weiterlesen

Der Schlangenbeschwörer

Die Arbeit der Schlangenbeschwörer. "Die Kobra...
Weiterlesen

Der Schwarzfärber

Spezialisierte Schwarzfärber gab es zuerst unter den Mönchen und Nonnen im späten Mittelalter. Das Färben eines tiefen Schwarz galt als besondere Kunst.

Weiterlesen

Der Vogelfänger

Die Vogelfänger fingen Vögel allerlei Art, vor...
Weiterlesen

Der Sensenschmied

Er schmiedet die eigentliche Sense, das ‚Blatt‘, aus zähem Gärbstahl, denn nur die sogenannte ‚Klopfsense‘ besitzt eine scharfe, dauerhafte Schneide und wird nicht gleich schartig, wenn sie einmal an Holz oder Steinen herziehen sollte.

Weiterlesen

Der Gastwirt

Der Gastwirt, im alten Sinne von ‚Kost und Logis‘, hat sich umgangssprachlich schon länger vermischt mit denen, die lediglich für Bewirtung sorgen.

Weiterlesen

Museumspark Rüdersdorf: Der Kalkstein

Seit fast 800 Jahren wird in Rüdersdorf im Tagebau der Kalkstein abgebaut. Zunächst im Handbetrieb, später industriell mit leistungsstarken Maschinen.

Mehr erfahren

Spiegelei Berlin

Die Spiegelmacherin Annette Bott arbeitet alte Fensterflügel und Fahrradfelgen zu neuen Schätzen auf. Sie macht daraus wunderschöne Spiegel.

Mehr erfahren

Historische und ausgestorbene Berufe, moderne Ausbildungen und futuristische Berufszweige, Aushilfsjobs und andere Tätigkeiten zum Geldverdienen. Wir möchten Sie dazu einladen in unserem Online-Magazin zu blättern und würden uns freuen, wenn wir Sie mit unserer Begeisterung für dieses Metier anstecken könnten.

Der Ziegenhirte

Die Ziegenhirten zogen mit ihren bzw. den ihnen anvertrauten Tieren über Wiesen oder zugewiesene Weideflächen zum Äsen. Sie hatten Obacht zu geben, dass den Ziegen nichts passierte und natürlich auch, dass sie mit der vollzähligen Herde abends ins Dorf zurückkehrten.

mehr lesen

Der Sensenschmied

Er schmiedet die eigentliche Sense, das ‚Blatt‘, aus zähem Gärbstahl, denn nur die sogenannte ‚Klopfsense‘ besitzt eine scharfe, dauerhafte Schneide und wird nicht gleich schartig, wenn sie einmal an Holz oder Steinen herziehen sollte.

mehr lesen

Die Schreiner

Die Schreiner und Tischler fertigen in ihren Werkstätten Möbel, wie Stühle, Regale und Tische und diverse andere Kleinteile aus Holz. Dabei verwenden sie hauptsächlich unterschiedliche Sägen, Hobel und Feilen.

mehr lesen

Der Tabakbauer

Der Tabakbauer kultiviert Tabakpflanzen der Gattung ‚Nicotiana‘ zur weiteren Verarbeitung der Laubblätter zu Tabak (veraltet: Tobak).

mehr lesen

Die Eisengießer

Metalle wurden im Vorderen Orient schon vor mindestens 5000 Jahren geschmolzen. Vor allem wurden Kupfer und Zinn gegossen.

mehr lesen

Der Blaudrucker

Der traditionelle Blaudrucker erschafft blau-weiße Muster in Stoffen unter Anwendung der Reservetechnik, wobei speziell ‚abgedeckte‘ Muster ungefärbt bleiben.

mehr lesen
Seite 5 von 29« Erste...34567...1020...Letzte »

Anzeige




Nicht gefunden was Sie suchen? Einfach hier einen Begriff eingeben und auf Suche klicken…